Mail muss sein.

In Deutschland sind über 40% der Best-Ager (Menschen ab 55) ohne Interneterfahrung. Auf viele Online-Aktivitäten kann man gut verzichten. Aber Mail muss sein, denn das ist für Familie und Freunde die einfachste Art, in digitaler Verbindung zu bleiben. PostMe will das auch Neueinsteigern und bisherigen Offlinern ermöglichen – denn was gibt es Schöneres für Großeltern, als Fotos der Enkelkinder zu bekommen.

PostMe Mini
 

Nur das Wichtigste.

PostMe kann nur das Allerwichtigste – aber das so einfach wie möglich: Mails empfangen, lesen, löschen, schreiben und versenden. Punkt. Alles gelingt mühelos, vieles von alleine oder mit nur einem Klick. Wer mehr braucht, benutzt eh schon lange ein anderes Programm.

Fotos und Bilder.

Ob innerhalb des Mailtextes oder als Anlage – alle Fotos und Bilder werden auf eine passende Größe gebracht und direkt angezeigt. Dadurch entfällt jeder zusätzliche Aufwand. Und beim Verschicken dicker Bilder werden diese automatisch auf eine vernünftige Größe skaliert, das freut alle Beteiligten.

Es geht auch ohne Maus.

Für erfahrene Computernutzer undenkbar, aber für manche Neueinsteiger ist der Umgang mit der Maus tatsächlich eine echte Hürde. Deshalb ist in PostMe zumindest das passive Empfangen und Lesen von Mails nur mit den Pfeiltasten und gänzlich ohne Maus und weitere Interaktionen möglich.

Sicherheit.

PostMe legt hohen Wert auf Sicherheit. Alle ankommenden Mails werden von gefährlichen Skripten und aktiven Inhalten gesäubert, ein Nachladen aus dem Netz wird unterbunden. Die Anzeige von Anlagen und das Öffnen externer Webseiten lassen sich komplett deaktivieren.

Mehrere Anwender.

Ob sich Oma & Opa einen Computer teilen oder Kinder bei ihren Eltern mit am Rechner sitzen – PostMe lässt sich reibungslos zu mehreren nutzen. Denn nicht jeder hat Lust und das nötige Know-how, innerhalb von Windows getrennte User einzurichten.

Automatische Updates.

Nach der Erstinstallation muss man sich nie wieder um Updates kümmern, denn die werden automatisch geladen und installiert.

Export.

Der spätere Wechsel zu einem anderen E-Mail-Programm ist jederzeit möglich. Die bisherigen Mails lassen sich durch simples Copy & Paste in jedes moderne Programm übertragen.